Sponsoren

Die folgenden Unternehmen unterstützen unser Jedermann-Rennradteam und ermöglichen damit uns jungen und alten Radrennsport-Begeisterten, diesen schönen Sport so auszuführen, wie wir das tun. Vielen Dank dafür!

Die Produkte der Sebapharma GmbH mit Sitz in Boppard unter der Marke Sebamed sind ein Begriff. Beim Sport wird Haut und Haar stark belastet: Schweiß, Regen, Sonne, Hitze und Kälte wirken bei einem Sportler viel stärker ein als beim Durchschnittsmenschen. Sebamed bietet hierauf speziell abgestimmte Produkte und ist somit der optimale Begleiter, nicht erst seit unserer Partnerschaft.

Logo_u_Zusatz

Unter Radrennfahrern wohlbekannt als Hersteller zuverlässiger, langlebiger und ergonomischer Handschuhe bietet Roeckl auch für viele anderen Anlässe die richtigen Produkte. Insofern war das Zustandekommen dieser Partnerschaft für uns eine besondere Freude.

Roeckl-Sports-Logo_ohne HG_HKS_13

Nach wie vor die Richtlinie für alle Rennradreifen am Markt ist Continental als Partner eines Radrennteams natürlich „wie ein Sechser im Lotto“. Einfach das Beste, was man bekommen kann. Grip, Pannensicherheit, Rollwiderstand, die Continental Reifen setzen Maßstäbe. Auch ohne diese Partnerschaft würden wir die Reifen dieses Weltkonzerns fahren.

Continental

Das mittelständische Unternehmen bietet Sportlernahrung für den Einsatz in Training und Rennen. Verträglichkeit, vielfältige Geschmacksrichtungen und insbesondere wirksame Zusammensetzung sorgen dafür, dass die Gels und Riegel uns optimal unterstützen.

4CXeno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.